KNGeoelektrik

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Geophysikalische Erkundung - Auswertung

E-Mail Drucken PDF

Auswertung und Interpretation

Das Ergebnis der Auswertung und anschließender Interpretation kann mittels einer zusätzlichen Bohrung auf Feinheiten nachjustiert werden. Siehe Bild 2.

Ohne Vorkenntnisse können mittels High-Quality-Analyse deutlich die Mächtigkeiten von Ton/Schluff (grünlich gefärbter Farbbereich), Sand (mit Grundwasserleiter, blaue Farbtöne), Oberboden und vorhandene Stollen (gelb/rote Farbgebung) interpretiert werden:

geoelektrische Auswertung KNG

Mittels anschließender Bohrung (Bohrprofil) können die Widerstände von Grundwasserleiter und anderen Objekten verifiziert werden:

Farbanpassung nach Referenzbohrung

 

Spezialist für Geoelektrik

Anfrage, Infos & Kontakt:

KNG-Prospekt

PROSPEKT zum Downloaden Kopie von Pfeil web 2099.JPG - 24.87 Kb

--------------------------------------------------

Kopie von Pfeil web 2099.JPG - 24.87 Kb



Service-Angebot

Messungen:

Erdwiderstandsmessung für Blitzschutz

Eigenpotential-Messungen

Feinanalysen-Geoelektrik

1-d-Tiefensondierungen

Multielektrodengeoelektrik:

  • Standardmessungen
  • Kartierungen
  • rollon-Messungen
  • deep-range-Messung bis ~250m Maximaltiefe

Auswertungen:

Auswertungen mittels Standard-Software

high-quality-Kombinationsauswertung mittels KNG-Software


Wir haben 5 Gäste online
Warning: Creating default object from empty value in /home/.sites/34/site909/web/modules/mod_stats/helper.php on line 106 Seitenaufrufe : 732168